KTM Macina City A510 Rücktritt, Deep, 5-Gang (2022) black matt

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Lieferzeit 4 - 10 Werktage

DOWNTOWN IS YOUR DISTRICT. 

Das Fahrrad ist das perfekte Verkehrsmittel im urbanen Bereich. Mit den E-Urban Modellen von KTM erlebst du deine Stadt ganz neu. Lebe den Fahrradkult, fühle dich frei, sei stylisch und immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Ewige Staus und lange Parkplatzsuche waren gestern.

Die Modelle MACINA GRAN, MACINA CITY und MACINA CENTRAL sind die idealen Begleiter durch den städtischen Trubel. Das MACINA GRAN ist in vier verschiedenen Rahmenformen (auch PTS) erhältlich und bietet eine hochwertige Ausstattung, breite Reifen, ordentlich Power und eine gewaltige Portion Style. CITY und CENTRAL sind unsere klassischen Tiefeinsteiger, die auch die Möglichkeit für Riemenantrieb und Nabenschaltung bieten. Eine besonders hohe Alltagstauglichkeit steht bei allen Modellen im Vordergrund. Denn die Stadt gehört dir! Die Topmodelle MACINA GRAN 710 und MACINA CITY 710 BELT sind mit dem neuen BOSCH SMART SYSTEM ausgestattet.

Größe oder Maße

Created with Sketch.

Radgröße 28" (Zoll)
Rahmenfarbe black matt (silver+orange) [black matt]
 

Gewicht ca.27,4 kg
Höchstzulässiges Gesamtgewicht 146 kg  (Fahrrad+Fahrer+Gepäck)

Produktdetails

Created with Sketch.

E-SYSTEM | BOSCH PT-A+5I2
Rahmen | Macina City US Alloy6061; PT625Wh Bosch Gen.3 / T-1180
GABEL | Suntour NX1 coil LO 63mm
MOTOR | Bosch ACTIVE PLUS Gen.3 - 25km/h / 50Nm
DISPLAY | Bosch INTUVIA LCD Display with Remote
BATTERY | Bosch PowerTUBE 500Wh hor.
LADEGRÄT | Bosch COMPACT Charger 2A
SCHALTHEBEL | Shimano Nexus 5 Revoshifter
KURBEL | KTM LINE BNI 170mm Q16
VORDERES KETTENBLATT | FSA steel 38T Direct Mount
HINTERES KETTENBLATT | ESJOT 30T
KETTE | KMC Z1eHX
BREMSE | Shimano MT200 / MT200 2-Piston
BREMSSCHEIBE | Shimano RT30 CL 180 / RT30 CL 160
VORDERRAD | KTM Line - Shimano Deore M6000 CL 36H 100-5QR / Ambrosio Sport Disc 32H 622x23C / DT Champion 2.0 black
HINTERRAD | KTM Line - Shimano Nexus 5 Disc CL 36H 135-10 / Ambrosio Sport Disc 32H 622x23C / DT Alpine II 2.34 black, Rücktritt

VORDERREIFEN | Conti e-Contact Plus 50-622 Reflex
HINTERREIFEN | Conti e-Contact Plus 50-622 Reflex
HANDGRIFF | Ergon GP1 short without Barend
LENKER | KTM Line Noirette Plus 660mm
LENKERVORBAU | KTM Line adjust. 0-60° internal
GABELLAGERUNG | Acros AICR internal 1.1/8"-1.5" angle limit
SATTEL | Selle Royal Essenza+
SATTELSTÜTZE | KTM Line Elegance suspension 30.9/300
PEDALE | Trekking-Pedal VP-616 anti-slip
GEPÄCKTRÄGER | KTM Racktime tour (snap-it 1.0)
VORDERES LICHT | B&M Lumotec DOPP LED 35Lux
HINTERES LICHT | B&M Toplight 2C LED
SCHUTZBLECH | SKS B55 55mm black glossy Spoiler
KETTENSCHUTZ | KTM type 6 for Bosch Gen.4
FAHRRADSTÄNDER | KTM 28" adjust

Bosch Active Line Plus Motor 

Mit dem Active Line Plus steht ein Antrieb zur Verfügung, der mit 50 Nm Drehmoment und maximal 270 % Unterstützung nachdrücklich anschiebt und dabei dank extrem feinfühlige Sensorik harmonische Leistungsentfaltung ermöglicht. Der leise, widerstandsarm laufende Antrieb schont dank Schaltvorgangserkennung Getriebenabe oder Kettenschaltung und ist mit Freilauf wie mit Rücktritt verfügbar. Seine Masse von 3,2 kg erlaubt ein geringes Gesamtgewicht.

Bosch Power Tube 

PowerTube steht bei Bosch für elegant in den Rahmen integrierte Akkus; neben der bekannten 500-Wh-Version gibt es nun zwei neue Ausführungen mit 400 bzw. satten 625 Wattstunden Kapazität. Mit einem Gewicht um 3,5 Kilo und etwas größerer Bauform wendet ich letztere Variante an Mountainbiker, die lange Touren planen und schwere Bergauf-Passagen bewältigen wollen. 400- und 500-Wh-Akku sind mit 2,9 Kilo etwas leichter und optimal fürs Touren- und Trekkingbike.


Bosch Intuvia Display 

Mit großflächiger Anzeige, eindeutiger Kennzeichnung aller Daten und einfacher Bedienung bietet das Intuvia-Display eine optimale Lösung für Touren- und Alltagsräder. Der Tastenblock in Griffnähe stellt sicher, dass die Hände stets am Lenker bleiben; die integrierte USB-Schnittstelle erlaubt etwa das Laden eines Smartphones. Das Display ist überm Vorbau montiert und liegt daher immer im Blickfeld.